Travel

Black Pearl Jimbaran – mit dem Captain in Richtung Sonnenuntergang

13. Oktober 2017
sunset bali, black pearl bali, bali

Auf Bali wird es einem wohl so schnell nicht langweilig, vor allem, wenn man um das große Angebot an Aktivitäten weiß. Genau so vor einigen Tagen, denn da habe ich mal wieder etwas Neues ausprobiert. Und zwar ging es mit einem kleinen Boot namens ‚Black Pearl‘ hinaus auf’s Meer in Richtung Sonnenuntergang. Getreu dem Motto und gleichzeitigem Namensgeben schaut das Boot tatsächlich aus wie die Miniturausgabe eines kleinen schwarzen Piratenbootes – inklusive Piratenflagge und Captain Jack Sparrow. Neben den ganzen anderen hellen Fischerbooten, fällt es einem direkt ins Auge.

Startpunkt des Ausflugs ist Jimbaran Beach, direkt zwischen Flughafen Ngurah Rai und dem bekannten Fischmarkt. Eine kleine Bambushütte mit Black Pearl Aufschrift dient als Orientierung für den Treffpunkt und ist nicht zu verfehlen.

Das Ticket für den Trip mit der Black Pearl lässt sich ganz einfach über facebook buchen (Black Pearl Jimbaran Bay) und vor Ort bezahlen. Wir sind mit dem kleineren der Boote gefahren, das für 7 Personen ausgelegt ist. Für alle 7 Personen kostet hat die Bootsfahrt insgesamt 1,2 Mio. IDR, also ca. 11€ pro Person. Je nach Wunsch kann man vorher noch eine paar kalte Biere dazu bestelle, was ich euch auf jeden Fall empfehlen kann, denn die Fahrt geht ca. 3 bis 4 Stunden und was wäre schon ein Sonnenuntergang auf einem Piratenboot ohne ein kaltes Bier. Und das Beste ist, der Erlös des Biers geht an eine Non-Profit-Organisation namens green-books.org.

 

Bali, Jimbaran beach, Jimbaran bay, Jimbaran bali Black Pearl bali, bali boat trip, Jimbaran beach

 

Nach dem Start an der Süd-West-Küste der Halbinsel Bukit führt die Route vorbei an bekannten Orten wie dem Dreamland Beach, Bingin Beach, Padang Padang Beach bis hin zum Tempel in Uluwatu und von dort aus wieder zurück. Auf dem Rückweg legt der Captain noch einen kleinen Stop an einer ruhigen Stelle ein und jeder der will, kann den Sprung ins Meers wagen. Das war für mich definitiv eines der Highlights der Tour – mit einem Kopfsprung ins Wasser, die perfekte Erfrischung und das alles bei rosa-roten Wölkchen und einem perfekten Sonnenuntergang.

Kurz nachdem die Dunkelheit eingesetzt hat, legt das Boot wieder in Jimbaran an. Mein Tipp für alle, die nach dem Trip genau so hunrig sind wie wir. Im Warung neben der Black Pearl lassen sich direkt am Strand fangfrische Fische und Meeresfrüchte essen. Direkt vor deinen Augen zubereitet, ist es der krönende Abschluss für einen garantiert gelungenen Tag. Die ganze Tour ist für mich definitiv ein Erlebnis und eine schöne Alternative zu einem normalen Strandtag.

 

bali coast, west coast bali, bukit baliboat trip bali, bali trip, black pearl bukitbali bukit, west coast bali, boat trip bali, black pearl baliBoat trip, Black Pearl Jimbaran, Jimbaran Beachcouple bali, boat trip bali, black pearl balicouple bali, bali blog, bali boat trip, black pearl Jimbaransunset bali, black pearl bali, bali

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply